Sportler:innen helfen Flutopfern

In Kooperation mit der Firma Guttenberger & Partner Lichtwerbung vergeben wir noch 3x Einzel- und 3x Staffel-Startplätze für die Challenge Roth am 5. September 2021.
Ihr schwitzt, wir helfen! Der Gegenwert für die Startplätze fließt zu 100% an die Levana Förderschule in Schweich, die bei der Flutkatastrophe vor ein paar Wochen komplett unter Wasser stand und völlig zerstört wurde. Da gerade für die Förderschüler:innen sportliche Bewegung äußerst wichtig ist, wollen wir uns dafür einsetzen, dass der Sportbetrieb an der Schule bald wieder aufgenommen werden kann. Bilder und mehr Infos dazu unter https://levana-aw.de/
Ihr findet unsere Aktion „Sportler:innen helfen Flutopfern“ gut und habt Lust spontan an der Challenge Roth teilzunehmen?
Dann meldet euch bei uns bis zum 22.08.2021 über team@hubert-schwarz.com!
Für die Gebühr des Startplatzes (Einzelstarter: 599€, Staffel: 725€) erhaltet ihr selbstverständlich eine Spendenbescheinigung von der Hubert & Renate Schwarz Stiftung.
Natürlich dürft ihr unsere Spendenaktion auch ohne Teilnahme am Challenge unterstützen! Gebt bei Überweisung eurer Spende einfach den Verwendungszweck „Fluthilfe Levana“ an:
SPENDENKONTO
Raiffeisenbank Roth-Schwabach
IBAN: DE 09 7646 0015 0000 1395 56
BIC: GENODEF1SWR
Bitte teilt diesen Beitrag gerne oder erzählt in eurem Freundes und Familienkreis von unserer Charity-Aktion!
Wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma Guttenberger & Partner Lichtwerbung und den Veranstaltern der Challenge Roth für die Startplätze!