Woodmann Challenge (Sommer/Winter)

Verschiedene Sommer-/Winter-Disziplinen sind in einem Teamwettbewerb zu absolvieren. Ein Spaß für das ganze Unternehmen, bei dem im Sommer wie Winter garantiert jeder Mitarbeiter auf seine Kosten kommt.

Die Anstrengung wird bei der Siegerehrung mit einem kleinen Preis auch gewürdigt.

  ganzjährig

    0,5 – 1 Tag

  10 – 50 Personen

  ab 69,- EUR pro Person

Woodman Challenge – Disziplinen

I. Axtwurf

Eine spezielle Wurfaxt soll von allen Teilnehmern in ein massives Holzziel geworfen werden. Dabei ist nicht nur Kraft von Nöten, auch eine ausgefeilte Technik entscheidet, ob die Axt im Holz hängen bleibt.

II. Baumklettern

An einem massiven Baum im eigenen Wald ist ein Kletterparcours in verschiedenen Schwierigkeitsgraden aufgebaut. Diese müssen – gesichert vom Partner – so schnell wie möglich hinaufgeklettert werden, um die Baumkrone zu erobern.

III. Bogenschießen (Auch bei Fackelschein)

Beim Bogenschießen muss jeder Teilnehmer Kraft, Konzentration und Koordination in Einklang zu bringen, um die Ziele zu erreichen! Das Bogenschießen bei Nacht ist ein besonderes Highlight! Bei Kerzenschein, Feuerschale und Fakeln wird auf die Zielscheiben geschossen.

iV. Baumsägen

Mit der Zweimann-Säge gilt es nun ausreichend Feuerholz für einen geselligen Abend zu schneiden – auf Zeit versteht sich. Hier kommen alle richtig auf Touren, bevor der gemütliche Teil ansteht.

Woodman Challenge – Ihre Eventmöglichkeit

  • Woodman Challenge als halb-/ganztägiges Teamincentive
  • Woodman Challgene als Baustein bei eigenen Veranstaltungen
  • Alle Bausteine sind Ideen und können beliebig getauscht werden