Azubis der HT Labor + Hospitaltechnik GmbH im Training

Die jungen Azubis treffen auf eine völlig neue Situation der Berufs- und Arbeitswelt. Die ersten Arbeitstage entscheidend für die Orientierung in der neuen Lebenssituation. Der Azubitag der HT Labor + Hospitaltechnik GmbH im Hubert-Schwarz-Zentrum lieferte maßgeblichen Beitrag, um sich der neuen Sitation vertraut zu machen.

In einer starken Gemeinschaft sind die Azubis zuerst mit einigen „Energizer“ Aufgaben in den Tag eingeführt worden. Im Teamwald galt es knifflige Aufgaben für die jungen Menschen zu lösen, bei denen man nur gemeinsam eine Lösung findet und ans Ziel gelangt.

Nach der Stärkung zur Mittagszeit ging es an das gemeinschaftliche Projekt. Dafür wurden die 20 Azubis in Teams aufgeteilt, bevor sie dann auf die Bewährungsprobe gestellt wurden. Es galt, eine gut konzipierte und fahrtüchtige Seifenkiste zu bauen. Dabei wurde Kreativitä, Kooperation und Kommunikation geschult, ohne dass dabei der Spaß für die Auszubildenden zu kurz kam. Bei der abschließenden Rallye herrschte großartige Stimmung und alle drückten die Daumen, dass die jeweilige Seifenkiste dem Hindernisparcours gerecht wird.

Fakten

Kunde

  • Branche: Healthcare Technology
  • Sitz: Heideck
  • Mitarbeiter: ca.180 Mitarbeiter

Auftrag

  • Auftragsart: Azubitraining/Azubitag
  • Teilnehmer: 20 Teilnehmer
  • Anforderungen:
    • Gemeinsames Kennenlernen
    • Vertrauen aufbauen und Gemeinschaft stärken
    • Initiative fördern
    • Projekt, an dem zusammen gearbeitet werden kann

Umsetzung

  • Einrichten der „Startbahn“ für die UFOs
  • Tipi-Event-Location …
    • … als ganztätige Anlaufstelle zum Wärmen am Lagerfeuer
    • … zum gemütlichen Ausklang am Abend
    • … für Verpflegung der Teilnehmer
  • Bereitstellung der Hochseilgarten-Elemente bei Nacht

Stimmen zum Azubitag

„Liebes Hubert Schwarz Team,

vielen Dank nochmal für den tollen Tag bei euch im Zentrum. Alle Teilnehmer waren begeistert und unsere Erwartungen konnten in jedem Fall erfüllt werden!

Unsere neuen Azubis hatten bei den verschiedenen Teamaufgaben (Teamwald, Seifenkistenbau + anschließender Rally, etc.) eine super Gelegenheit das Ausbildungsteam und die anderen Azubis kennenzulernen. Die Azubis entwickelten sich in kurzer Zeit zu einer echten Gemeinschaft.

Die Ausstattung im Zentrum sowie die Vorbereitung und Abstimmung im Vorfeld verlief reibungslos und hat uns besonders gut gefallen. Wir können das Hubert-Schwarz-Zentrum jedem weiterempfehlen und können uns selbst noch einige andere Events mit euch vorstellen.“

Anja Baumann
Personalreferentin

Ihre Erfolgsgeschichte gestalten…