Aktiv Seminar: „Alter hat Klasse“

Top Leistung in der 2. Lebenshälfte – geht das?

Den Jugendwahn als Trend hat unsere Gesellschaft zwar hinter sich gelassen und die verlängerte Lebensarbeitszeit bis 67 ausgerufen.

Aber Zweifel bleiben:

  • bei allen, die jenseits der 50 sind und spüren, wie ihre Kräfte schwinden,
  • bei Unternehmen, die den Nachwuchs für belastbarer halten,
  • im Gesundheitssektor, der an Zivilisationskrankheiten und ihren Spätfolgen zu ersticken
    droht.

Vor diesem Hintergrund braucht es aktive Vertreter der älteren Generation, die Zeichen setzen und mit dem eigenen guten Beispiel vorangehen – sodass weithin sichtbar wird:

Nichts geht über eine reife Leistung, denn Alter ist nur eine Zahl!

Dieses Seminar wird aufwecken, informieren, motivieren, aktivieren und vor allen Dingen Spaß machen – versprochen! Denn Bewegung im Alter darf nicht Quälerei bedeuten. Auch mit kleiner, aber regelmäßiger Aktivität ist sehr viel möglich.

Termin: 21. / 22.10.2019 (1. Tag 11.00 – 22.00 Uhr / 2. Tag 07.00 – 17.00 Uhr)

Seminarinfos und Anmeldung Alter hat Klasse