Mongolia Bike Challenge

Die Mongolia Bike Challenge ist ein Mountainbike-Rennen der besonderen Art, das jährlich im August ein internatonales Teilnehmerfeld an den Start zieht. Das Rennen ist eine Herausforderung für Mensch und Material, aber dennoch für den trainierten Biker gut machbar

Herausforderung Mongolia Bike Challenge

Die Mongolia Bike Challenge begeistert – neben der landschaflich atraktven Streckenführung durch die Steppen der Mongolei – durch faszinierende Menschen und eine sehr gute Organisaton.

Betreuung und Beratung

Sofort nach Eingang der Anmeldung haben Sie vollen Zugang zu unserem unmfassenden Unterstützungpaket. Ein erfahrener Mitarbeiter des Hubert-SchwarzZentrums steht Ihnen fast jederzeit und vollumfänglich schriflich und mündlich in allen Angelegenheiten rund um das Mongolia Bike Challenge beratend zur Seite und erledigt auch alle Anmelde- und Registrierungsformalitäten für Sie.

Umfassender Sevice

Gerne werden Sie auch in Bezug auf Flug und Fahrradtransport beraten und die dafür erforderlichen Buchungen erledigt. Im Rahmen des optonalen „Servicepaketes“ begleitet Sie ein radsporterfahrener Mitarbeiter des Hubert-Schwarz-Zentrums vom Abflug in Frankfurt bis zur dortgen Rückkehr und erledigt alle Aufgaben rund um die Rennteilnahme, die nicht durch die ofzielle Rennorganisaton abgedeckt wird. Sie können sich voll auf das Rennen konzentrieren.

Startschuss zur Mongolia Bike Challege
Reisedatum

Donnerstag, 09.08.2018 – Sonntag, 19.08.2018

Leistungen

Enthaltene Leistungen:

  • Registrierung und garanterter Startplatz
  • „Windstopper Mongolia Bike Challenge
  • „ Flughafentransfers bei Nutzung des Mannschafshotels
  • „ Vollverpflegung ab Eintreffen im Startbereich bis Abfahrt Zielbereich
  • „ Transfer von der Rennstrecke zum Mannschafshotel in Ulan Bator
  • „ Ausführliche persönliche Betreuung und Beratung zu Vorbereitung, Ausrüstung und Bekleidung per Mail oder Telefon
Zusatz

Zusatzleistungen:

  • Hin- und Rückflug
  • „Hotelübernachtungen in Ulan Bator
  • „ Versicherungen
  •  Buchung der erforderlichen Flüge und Hotels gegen Erstatung der Realkosten einschließlich Fahrradtransport

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Verpflegung soweit nicht ausdrücklich genannt
  • „Trinkgelder
  • „Ausgaben für den persönlichen Bedarf
  • „Radtransport
  • „Visagebühren

Leistungen „Servicepaket“

  • Fotoservice
  • Begleitung einschließlich Hin- und Rückflug und Erledigung aller administratver Angelegenheiten
  • Professionelle Beratung und Unterstützung vor Ort
  • Technische Unterstützung (täglich Reinigung und Durchführung einfacher Wartungsarbeiten)
Preis

Anmeldegebühr: 3.990,- EUR pro Person

Organisationspauschale: 595,- EUR pro Person

Opt. Servicepaket: 500,- EUR pro Person (ab drei Teilnehmer möglich)

Downloads

Alle Informationen gesammelt in unserer PDF-Ausschreibung:

Mongolia Bike Challenge – Ausschreibung

Reiseverlauf Mongolia Bike Challenge

Tag 1

Abreise
Abflug Frankfurt über Moskau nach Ulan Bator.


Tag 2

Ankunft
Ankunf Ulan Bator (ULN) mit anschließendem Transfer zum im Zentrum gelegenen Hotel. Montage der Bikes, gemeinsame Erkundung der Umgebung und Abendessen in der Stadt.


Tag 3

Stadtrundfahrt & Startunterlagen
Möglichkeit zur Teilnahme an einer Stadtrundfahrt mit Mongolischem Buffet. Ansonsten Zeit zur freien Verfügung. Am späten Nachmitag Abholung der Startunterlagen und Inbriefng.


Tag 4 – 9

Renntage
Etappen 1 bis 6 mit Siegerehrung und Abschlussabend am letzten Renntag.


Tag 10

Transfer
Transfer zum Mannschafshotel in Ulan Bator.


Tag 11

Abflug
Rückflug von Ulan Bator (ULN) über Moskau (SVO) nach Frankfurt (FRA).