Katapultbau

Um eine Burg zu erobern, braucht man eine verlässliche Mannschaft und gute Belagerungstechnik. Bauen Sie aus den vorhandenen Materialien eine funktionierende Wurfmaschine. Kreativität, Design und Funktionalität stehen hierbei im Fokus der Aufgabe.

Nachdem der Bau abgeschlossen ist, steht die Prüfung der Funktion an. „Halten die Mauern der Belagerung stand?“

  März – November

    2 – 3 Stunden

  10 – 50 Personen

  auf Anfrage

Überblick Abseilen

Inhalt

  • Planung, Moderation und Durchführung der Veranstaltung
  • Gesamtes Material

Ziele

  • Gemeinsames Erlebnis und Spaß
  • Zusammen konzipieren, planen und umsetzen
  • Natur genießen
Fertiges Katapult

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeiter von Unternehmen
  • 10-50 Mitarbeiter

Methodik & Hinweis

  • Aktivbausteine
  • Handlungsorientierte Lernmethoden
Katapultbau an der Burg Abenberg

Katapultbau – Ihre Eventmöglichkeit

  • Katapultbau als Rahmenprogramm
  • Katapultbau in Ihre Veranstaltung integrieren
  • Katapultbau in Verbindung mit „Burgbelagerung“