Hochleistungsteam (1-2 Tage)

Im Teamtraining „Hochleistungsteam“ erleben die Teilnehmer Aktivitäten, die Herausforderungscharakter haben. Nur mit Hilfe der Kollegen und der Zugabe Ihres persönlichen Engagements wird Erfolg möglich und die Zusammenarbeit gestärkt. Im Wechsel von Aktion und Reflexion erleben die Teilnehmer, dass sie über ein weitaus größeres Ausmaß an Fähigkeiten verfügen, als sie sich ursprünglich zugestanden haben.

Das erreichen wir durch den besonderen Reiz in unseren komplexen Outdoor-Projekten, die Vertrauen fördern, Kommunikation unterstützen, soziale Kompetenz stärken, motivieren und über den Tellerrand blicken lassen.

  ganzjährig

    1 – 2 Tag(e)

  etwa 10 Personen

  Preis auf Anfrage

Lernbereiche Hochleistungsteam

Kooperation

Bei vielen Übungen kommt es auf die Kooperationsfähigkeit und -bereitschaft an. Je besser die Abstimmung untereinander ist, desto schneller und sicherer wird Ihr Team in Zukunft gemeinsam das Ziel erreichen.

Vertrauen

Verschiedene Team- und Partneraufgaben fordern und fördern die Teamfähigkeit, sich auf andere einzulassen: Aktiv zuhören, sich auf die gute Absicht des anderen verlassen, Tipps und Appelle des anderen prüfen und umsetzen.

Herausforderungen

In den Hochparcours (z.B. Hochseilgarten, Seilbrücke, Abseilen) wird bewusst mit Angst und Überwindung gearbeitet, um neue Lernfelder zu entwickeln: Herausforderungen annehmen, stimmiges Verhalten aufbauen, bisherige Begrenzungen hinter sich lassen.

Programmskizze Hochleistungsteam

Tag 1

Anreise & Begrüßung

Mountainbike-Tour

Sauerstoff tanken, die Natur genießen und den Alltag hinter sich lassen. Ein perfekter Start in das 2-tägige Teamtraining.

Vortrag & Workshop „Geheimnis von Hochleistungsteams“

Finden Sie heraus, ob Sie und Ihre Kollegen schon ein Hochleistungsteam sind oder – falls nicht – wie Sie eins werden können.

Gemeinsames Abendessen

Abendessen in der Gastronomie oder wahlweise in der Tipi-Event-Location.

Nachtwanderung

Nach dem Abendessen machen wir eine Nachtwanderung mit Fackeln oder Stirnlampen. Zum Ausklang des Abends wartet ein gemütliches Lagerfeuer im Feuerhut auf die Teilnehmer.

Tag 2

Aktiv erwachen

Sauerstoff tanken am Morgen – ein anderer Seminarbeginn: Nordic Walking, Joggen oder Mountainbike-Tour.

Workshop: „Zusammenarbeit als Erfolgspotential“

Gemeinsam beantworten wir folgende Fragen: Wo können wir uns verbessern? Welche Hebel müssen angesetzt werden? Welche Maßnahmen sind hilfreich?

Team auf Bewährungsprobe

Nur gut eingespielte Teams meistern die Problemlöseaufgaben effektiv. Anschließend wird das Team im Steinbruch eine Seilbrücke über einer 8 Meter hohen Schlucht bauen und diese überqueren.

Auswertungs- & Transferworkshop

Wir machen das Besprochene und Erlebte umsetz- und mitnehmbar für Ihre Teilnehmer.

Überblick

Hochleistungsteam – Möglichkeiten & Optionen

  • Je nach inhaltlichen Schwerpunkten können Bausteine und Aufgaben flexibel getauscht bzw. angepasst werden
  • Übernachtung im Gästehaus des Hubert-Schwarz-Zentrum möglich
  • Integration eigener Inhalte und Erfahrungen möglich