Bogenschießen

Das Teamincentive „Erlebnis Burgbelagerung“ bietet wie alle Hubert-Schwarz-Angebote durch seine Vielfältigkeit den besonderen Reiz. Die besonders aufeinander abgestimmten Bausteine fordern und fördern den Teamgeist und den Zusammenhalt.

Sie bieten für jeden eine gelungene Abwechslung zum Alltag und dienen der Steigerung der Motivation. Der Spaß und das außergewöhnliche Erlebnis sind wesentliche Bestandteile dieser Veranstaltung.

  ganzjährig

    2 – 3 Stunden

  10 – 50 Personen

  auf Anfrage

Arten des Bogenschießen

Klassisches Bogenschießen

Mit unseren Bögen werden Sie versuchen, so weit wie möglich in das Innere der Scheibe zu treffen. Diese Form des Bogenschießens ist der Klassiker und ist auch mobil bei Ihnen vor Ort durchführbar.

Klassisches Bogenschießen
3D Bogenschießen Burg Abenberg

3D-Bogenschießen

Das 3D-Bogenschießen an der Burg Abenberg ist eine neue Art des Bogenschießens, da Sie hierbei in einem wunderschönen Waldparcours auf „lebensnahe“ Tierfiguren aus Hartplasik zielen werden.

Nacht-Bogenschießen

Als „Robin Hood“ versuchen Sie – vor der winterlichen Kulisse unserer Tipi-Welt – bei romantischem Fackelschein den Pfeil ins Schwarze zu schießen. Perfekt als Rahmenprogramm bei Weihnachtsfeiern geeignet.

Bogenschießen bei Fackelschein

Überblick Bogenschießen

Inhalt

  • Planung, Moderation und Durchführung durch erfahrene und zertifizierte Hochseilgartentrainer
  • Begleitung durch erfahrene Team- und Outdoor-Trainer

Zielgruppe

  • Jeder
  • 6-30 Teilnehmer

Ziele

  • Gemeinsames erleben
  • Ziele setzen und erreichen
  • Auflockerung für zwischendurch