Gute Selbstführung

Was die große Kunst der Selbstführung? Selbstführung bedeutet, sein Denken, Fühlen und Handeln zielorientiert zu steuern absichtsvoll zu verändern, wirkungsvoll zu kontrollieren und wertebezogen weiterzuentwickeln. Wo stehen Sie aktuell in diesem Kontext? Intuitiv oder per Test ermitteln die Teilnehmer persönliche Arbeitsfelder und Potenziale.

   Ganzjährig

    1 – 2 Tage

   6 – 20 Personen

   auf Anfrage

Übersicht – Gute Selbstführung

INHALT

  • Selbsteinschätzung
  • Selbstführungskompetenz (Selbstmanagement, Umfeldbeeinflussung, mentale Stimulierung)
  • Strategien und Prinzipien der Selbstführung

ZIELE

  • Mehr Selbstbestimmung
  • Agieren und Führen als Vorbild
Selbsteinschätzung Gute Führung

ZIELGRUPPE

  • Mitarbeiter und Führungskräfte
  • 6-20 Teilnehmer

METHODIK & HINWEIS

  • Workshops
  • Vorträge
  • Gut kombinierbar mit Vorträgen von Hubert Schwarz und im Rahmen von Trainings und Seminaren