Ganzheitliches Gedächtnistraining

Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele. Auf der Basis modernster Forschung entwickelte der Bundesverband Gedächtnistraining e.V. ein ausgewähltes Übungsprogramm zur Förderung spezifischer Gehirnleistungen.

Ganzheitliches Gedächtnistraining bezieht alle Sinne und natürlich beide Gehirnhälften mit ein. In der Gruppe fördert es die Sprachfähigkeit und die soziale Kompetenz. Nachweislich verbessert es die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns, was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit führt. Die gleichzeitige Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden.

  ganzjährig

    90 – 120 Minuten

  10 – 20 Personen

  auf Anfrage

Überblick Ganzheitliches Gedächtnistraining

Inhalt

  • Fantasie & Kreativität: Wie trainiert man sie?
  • Themenstunden
  • Bewegung mal anders
  • Spaß mit den „grauen“ Zellen

Ziele

  • Merktechniken kennenlernen
  • Leistungsdruck vergessen
  • Kreativität erkennen
Merktechniken bei Gedächtnistraining

Zielgruppe

  • Auszubildende
  • Nachwuchskräfte
  • 10-20 Personen

Hinweis & Methodik

  • Interaktiver Workshop
  • Keine Vorkenntnisse nötig
Merktechnik bei Gedächtnistraining

Ganzheitliches Gedächtnistraining – Ihre Eventmöglichkeit

  • Ganzheitliches Gedächtnistraining im Rahmen eines Seminars
  • Ganzheitliches Gedächtnistraining bei eigener Veranstaltung