Gesundheitstag

Jede Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt. Der Gesundheitstag im Hubert-Schwarz-Zentrum ist der ideale Rahmen für eine solche Initialzündung – weg vom Stress, hin zu einem gesünderen Lebensstil. Vielfältige Impulse aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Bewegung vermitteln den Teilnehmern Handlungskompetenz und Effektwissen.

Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit zu steigern, langfristig einen Zustand im Gleichgewicht zu erreichen und diesen Zustand zur persönlichen (Weiter-) Entwicklung zu nutzen.

Die Teilnehmer lernen die allgemeinen Parameter der Gesundheit kennen und lassen sich bei uns gründlich analysieren. Neben aufschlussreichen Vorträgen zu den Themen Ernährung, Bewegung und Stress werden die persönlichen Werte der Teilnehmer mittels moderner Diagnostik ermittelt. Im Fitnessteil des Gesundheitstags nutzen wir die idyllische Landschaft des Heidenbergs rund um das Seminarzentrum und geben hilfreiche Tipps mit an die Hand, die im Alltag leicht umgesetzt werden können.

  22.09.2017

    1 Tag

  15 Personen

  299,- EUR pro Person (inkl. MwSt.)

49,- EUR Verpflegung pro Person (inkl. MwSt.)

Inhalte Gesundheitstag

I. Diagnostik

Mit Analysetools ermitteln wir Ihre ganz persönlichen Gesundheitswerte. Den offengelegten Problemfeldern stehen die individuell ermittelten Trainingswerte und Zielvorgaben gegenüber.

Fitness-Check / Laktatstufentest
Wir emitteln Ihre individuellen Trainingsbereiche anhand der Untersuchung der Herzfrequenz- und Laktatentwicklung bei einem Laktatstufentest. Durch die Diagnose sind oft ungeahnte Entwicklungen möglich.

Blutentnahme
Das Blut verrät viel über den persönlichen Gesundheitszustand. Die Analyse des Blutes, ist ein unersetzliches Hilfsmittel, welches wichtige Hinweise über Stoffwechselfunktionen, Immunsystem, Organtätigkeiten, Hormonsystem sowie über den Fett- und Mineralstoffwechsel liefert.
TIPP: Nach der Blutabnahme können Sie ein gesundes Frühstück bei uns genießen.

Diagnostik beim Gesundheitstag
Handlungswissen beim Gesundheitstag

II. Handlungswissen

Motivation durch Wissen! In unseren Vorträgen bekommen Sie zielgerichtetes Handlungswissen vermittelt, welches Grundvoraussetzung für die Umsetzung in der Praxis ist.

Auswertung Fitness-Check / Laktatstufentest
Das Ergebnis des Fitness-Checks zeigt Ihnen auf, wie der aktuelle Stand Ihrer Ausdauerfähigkeit ist. Anhand der ermittelten Herzfrequenzbereiche erhält jeder Teilnehmer sein persönliches Werkzeug für ein gesundes und effektives Bewegungsverhalten.

Du bist, was Du isst
Fette, wo es geht, vermeiden, Kohlenhydrate so viel man will! Hat uns dieser Leitspruch der letzten Jahre in die Wohlstandsfalle gebracht? Die Vortragsteilnehmer bekommen viele Anregungen, wie sie eine gesündere Lebensweise praktizieren und dadurch ein besseres Lebensgefühl erlangen sowie überflüssige und krankmachende Pfunde loswerden können.

Blutauswertung
Sie erhalten das Ergebnis der Blutuntersuchung. Ihr Verständnis und Wissen über den „Lebenssaft Blut“ wird erweitert. In diesem Vortrag werden Sie über Hintergründe und Bedeutung der einzelnen Blutparameter informiert.

Fit für die Zukunft
Gesundheit ist ein Zustand, der von körperlichen, geistigen und sozialen Faktoren abhängt. Anhand aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse bieten wir Einblicke in das Gesundheitssystem Mensch und stellen Ihnen Ursache und Wirkung positiver wie negativer Einflussfaktoren auf Ihre Gesundheit vor.

In Bewegung kommen
Dass wir uns nicht nur bewegen sollen, sondern auch ein Stück weit bewegen müssen, liegt in unseren Genen. In diesem Vortrag werden Zusammenhänge erläutert. Wir zeigen Ihnen, wie einfach es sein kann das Mindestmaß an Bewegung in den Alltag zu integrieren und welche positiven Effekte dies auf Ihre Gesundheit haben wird.

III. Umsetzung

Motiviert durch Handlungswissen und ausgestattet mit den eigenen Trainingsbereichen gilt es nun, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Das Richtige tun – wir helfen beim Einstieg.

Rückengymnastik
Hier zeigen wir Ihnen spezielle Übungen, die Sie jederzeit auch bequem selbst zu Hause durchführen können, um Beschwerden, Verletzungen oder muskulären Dysbalancen vorzubeugen.

Walken und Laufen nach Puls
Das Walken und Laufen nach Puls schließt sich an die Auswertung des Fitness-Checks/Laktattests an. Ziel ist es, nach individueller Pulsvorgabe zu laufen (walken) und den richtigen Umgang damit zu erlernen. Dies bildet die Grundlage für jede Art der Trainingssteuerung.

Umsetzung beim Gesundheitstag

Überblick

Optionen Gesundheitstag

  • Veranstaltung im Hubert-Schwarz-Zentrum
  • Interner Gesundheitstag auch für Unternehmen möglich
  • Gesundheitstag ist mobil und bei Ihnen vor Ort im Unternehmen durchführbar