Großzügige Spende der defacto X GmbH

Defacto Laptop Spende an Stiftung

Kaum zurück vom RAAM wartet eine große Überraschung auf Hubert Schwarz. defacto X – Eine der größten, deutschen inhabergeführten Dialogmarketing-Werbeagenturen mit Hauptsitz in Erlangen unterstützt die Hubert & Renate Schwarz Stiftung mit einer tollen Spende!

Die Azubis der defacto realations GmbH sammelten seit Anfang des Jahres Laptops, welche sie nun unserer Schule in Arusha stiften werden. Zehn neue und gebrauchte Laptops sorgen dann ab August für optimale Lernbedingungen unserer wissbegierigen Schüler. Mit derart hilfsbereiten Nachwuchskräften blicken wir zuversichtlich in die Zukunft! Vielen DANK für Euer Engagement!

Neben der Laptopspende bereiteten die Azubis auch liebevoll verpackte Lunchbags für die Kollegen zu. Die daraus gewonnenen Spenden wurden gesammelt und erzielten einen Gesamtbetrag von 500 EUR. Markus Fekerl – Geschäftsführer der defacto realations GmbH – hat den Betrag dann sogar noch aufgestockt. Somit konnten wir heute einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 EUR entgegennehmen.

Alle Laptops werden, gemeinsam mit weiteren Laptop- und Tabletspenden anderer Helfer, im August nach Arusha gebracht. Bilder folgen! Solltet ihr auch noch einen gebrauchten Laptop zu Hause haben, der noch funktioniert aber nicht mehr in Gebrauch ist, so freuen sich unsere Schüler in Arusha über jede Spende!

 

DANKE defacto!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.