11.

Ausgabe

300.000

Euro Spendengelder

150

Teilnehmer jährlich

90

Kilometer radeln

Idee des Beneflizz: Radeln für guten Zweck

Der Beneflizz gibt der guten Sache einen besonderen Rahmen und unterstützt die Hubert & Renate Schwarz Stiftung. Auf der 90 Kilometer langen Radstrecke der Challenge Roth setzen die Teilnehmer mit ihrer Sattelgeld-Spende und ihrem körperlichen Einsatz ein weithin sichtbares Zeichen der Hilfsbereitschaft.

Promis im Starterfeld

Prominente Persönlichkeiten und Entscheider namhafter Unternhemen stellen sich dieser sportlichen Herausforderung, gehen mit gutem Beispiel voran und verschaffen dem Beneflizz große öffentliche Aufmerksamkeit. Zum Jubiläum durften wir Bundesjustizminister Heiko Maas als sportlichen Schirmherr und Teilnehmer begrüßen.

Nicht nur Anstrengung für die gute Sache

Unser Charity-Event steht auch für Entspannung, Genuss und gute Unterhaltung. Das beginnt mit der Versorgung bei der Ankunft, führt über ein leckeres und reichhaltiges Abendessen und reicht bis zu einem exklusiven Rahmenprogramm bei der Abendveranstaltung. Hochkarätige Show-Acts, spannende menschliche Begegnungen und jede Menge gute Laune runden den Beneflizz-Tag ab.

Next Generation des Beneflizz

„Sich bewegen, um etwas zu bewegen.“

Beneflizz-Gedanke

The Next Generation

Nach 10 erfolgreichen Jahren Beneflizz wollen wir unser Projekt mit neuen Impulsen weiterentwickeln! Unser Motto „Next Generation“ macht deutlich, dass wir gemeinsam mit der nächsten Generation, also unseren Nachwuchsführungskräften oder künftigen Juniorchefs der Familienbetriebe gemeinsam radeln und feiern und damit unser und deren Netzwerk stärken! Gemeinsam bewegen wir nicht nur uns, sondern miteinander sehr viel mehr!

Mit gutem Beispiel voran

Im vergangenen Jahr war Hubert mit seiner Tochter Laura nicht nur auf dem Kilimandscharo, sondern auch beim Desert Dash, dem längsten nonstop Mountainbike-Rennen in Namibia, am Start. Und für 2017 hat er sich mit seinem Sohn Felix ein ganz besonderes Ziel gesetzt: Im 4er Team – gemeinsam mit Joey Kelly und Sohn Luc Kelly – werden sie das Race Across America bestreiten! Joey und Hubert freuen sich riesig, die Begeisterung für dieses Rennen bei ihren Kindern geweckt zu haben. Die „Next Generation“ scharrt bereits mit den Hufen…

Daten und Fakten

  • Termin: 08.07.2017
  • Strecke: 90 Kilometer über Challenge Roth Strecke
  • Stationen: Heideck, Greding und Hilpoltstein
  • Abendveranstaltung: Auhof (Hilpoltstein)

Sponsoren 2017

Bisher gestartet

Politik & Wirtschaft

Heiko Maas

Dr. Ralf Schneider

Rainer Göttmann

Oliver Windholz

Dr. Klaus Staubitzer

Michael Hensel

Stefan Renner

Eberhard Gienger

u.v.m

Film & Fernsehen

Ross Antony

Wolfram Kons

Heike Trinker

Joey Kelly

Michaela Schaffrath

Kai Noll

Jens Nowotny

Mario Kummer

Meise Zwillinge

„Der Beneflizz rückt jene ins Rampenlicht, die unsere Hilfe brauchen.“

Joey KellyExtremsportler

„Menschen mit Kämpferherz muss der Beneflizz-Radmarathon gefallen. Ich werde mich auf der Radstrecke durchboxen, damit einer guten Sache geholfen ist!“

Michaela SchaffrathSchauspielerin

„Kindern auf diese Weise zu helfen, ist besonders schön und ich danke der Hubert & Renate Schwarz Stiftung, Teil dieser großartigen Bewegung sein zu dürfen.“

Stefan RennerKPMG AG

„Wir unterstützen die Charity-Veranstaltung und treten gemeinsam in die Pedale. Der „Beneflizz“ ist für uns zu einer Herzensangelegenheit geworden.“

Michael HenselGeschäftsführer KABA GmbH

Impressionen vergangener Jahre

Video 2015

Video 2013

Stadt Heideck über Beneflizz 2013