Beide Azubis übernommen – Aljona erhält Staatspreis

Hubert Schwarz Azubis werden übernommen

Zweieinhalb Jahre haben Verena Fiedler (Bild rechts) und Aljona Baumgärtner (Bild links) gearbeitet, gelernt und organisiert. Nun haben es beide geschafft – und das mit tollen Ergebnissen! Die Geschäftsführung und das gesamte Team sind stolz auf die beiden ausgelernten Fachkräfte! Sowohl Verena, als auch Aljona wurden direkt nach der bestandenen Prüfung übernommen und werden das Team auch weiterhin mit ihrem Einsatz und ihrer guten Laune tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Verena Fiedler hat ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau in der Hubert-Schwarz-Akademie und der Berufsschule Erlangen erfolgreich abgeschlossen. Die pflichtbewusste und fleißige Neu-Veranstaltungskauffrau wird ab sofort in der „Event-Abteilung“ die Projektleiter dabei unterstützen, Firmenevents jeglicher Art zu organisieren.

Aljona Baumgärtner war an der Berufsschule in Schwabach und lernte Kauffrau für Büromanagement. Dank eines dreiwöchigen Auslandsaufenthalts am „European College of Business and Management“ in London, erhielt sie eine Zusatzausbildung zur „Kauffrau international“. Besonders stolz sind wir, dass Aljona zusätzlich mit dem Staatspreis der Regierung Mittelfranken ausgezeichnet wurde. Auf der Abschlussveranstaltung in Schwabach hielt die noch zu Beginn der Ausbildung schüchterne Aljona dann sogar die Abschlussrede vor etwa 250 Gästen, welche souverän vorgetragen wurde. Eine tolle Entwicklung, die sich Renate Schwarz und Ausbilder Andreas Spieler nicht entgehen lassen wollten und vor Ort mit dabei waren, um zu gratulieren und die Daumen zu drücken.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.